Oldenburger Körurteil
Alter schützt nicht vor Erfolgen: der Oldenburger Zuchtverband hat
Spirit of the Age aufgrund seiner sportlichen Leistung nun gekört.
Auf der Homepage des Verbandes heißt es:
„Der bildschöne Spirit of the Age wird aufgrund seiner Top-Erfolge
im Dressursport für Oldenburg gekört.
Darüber hinaus wird seine stolze Besitzerin Bernadette Brune ihr
Goldenes Reitabzeichen am 5. Oktober im Rahmen des Großen Gala-Abends
in Vechta überreicht bekommen.
Spirit of the Age, geb. 2004, v. Stedinger a.d. Ultra Davenia v. Donnerhall,
Z.: Michael Mehrtens, Jever, wurde auf der Frühjahrs-Elite-Auktion 2012
in Vechta von Frankreichs Dressurqueen Bernadette Brune entdeckt.
Binnen kürzester Zeit förderten sie und ihr Team, unterstützt durch Vechtas
Leiter des Auktionsbüros Thomas Rhinow, den imposanten Hengst zur Intermediaire-Reife.
Spirit of the Age, der sich erst seit April im professionellen Training von
Bernadette Brune befindet, vermeldet eine Erfolgsstory nach der anderen.
Jüngst siegte der Tänzer in Vidauban in einer Intermediaire I.
Dies ist schon der zweite Intermediaire I-Sieg in dieser kurzen Zeit.
Im Training wird der Hengst intensiv auf seinen ersten Grand Prix-Auftritt vorbereitet.“
Das freut uns als Züchterfamilie sehr.

Zurück zur Auswahl